Startseite » Spendenplan erstellen und veröffentlic

Spendenplan erstellen und veröffentlic

Sobald man sieht in welcher Größenordnung man durch eine gut gewählte Spende das Leben Anderer verbessert, kann man sich überlegen ob man nicht generell einen bestimmten Teil seines jährlichen Einkommens in Zukunft spenden möchte um dann für sich selbst festzulegen wie hoch dieser Teil sein sollte.

GivingPledge: Bill Gates und Warren Buffet haben durch die Aktion Giving Pledge eine große Zahl von Milliardären weltweit gewinnen können genau dies zu tun und eine Erklärung abzugeben, in der Sie sich selbst verpflichten einen bedeutenden Anteil Ihres Einkommens und Vermögens karitativen Zwecken zu spenden. Die Veröffentlichung dieser Verpflichtungserklärungen auf der Website von Giving Pledge war ein immenser Erfolg und hat immer mehr Personen ermutigt sich der Giving Pledge anzuschließen. Innerhalb weniger Jahre hat sich hieraus bis heute quasi eine Norm für Milliardäre in den USA etabliert, eine Selbstverpflichtung zur Spende eines Teils des eigenen Vermögens an karitativen Zwecke.

In gleicher Hinsicht kann man sich selbst überlegen welchen Teil seines Einkommens man selbst spenden möchte. Legt man dies schriftlich fest, so erhöht man die Wahrscheinlichkeit diesen Vorsatz auch einzuhalten. Wenn man gleichzeitig diese Absichten im Freundeskreis bekannt macht, erhöht man die Wahrscheinlichkeit, daß auch Freunde zu einem ähnlichen Schritt ermutigt werden und hilft, daß am Ende das Spenden eines Teils unseres Einkommens zu einer generellen freiwilligen Norm für jedermann wird.

The Life You Can Save Pledge: In Anlehnung an die Giving Pledge haben Hunderte von Personen, die nicht zum Kreis der Superreichen gehören auf The Life You Can Save eine Erklärung veröffentlicht, mind. 1,5% Ihres Nettoeinkommens während Ihres Erwerbslebens an Hilfsorganisationen zu spenden die effektiv Menschen in extremer Armut helfen. Wer eine Anregung zur jährlichen Spendenhöhe sucht kann sich eine Empfehlung über den Online Rechner zur Spendenhöhe basierend auf dem Nettoeinkommen berechnen.

Founders Pledge: Über 200 Unternehmer und Startup Gründer haben sich dem Founders Pledge angeschlossen und sich öffentlich verpflichtet mind. 2% des Verkaufspreises Ihrer Firma zu spenden

Forscher der Harvard Business School und der University of British Columbia haben nachgewiesen, daß Spenden und generell die Verwendung von Geld für Andere einen selbst glücklicher macht, als die Verwendung des gleichen Geldbetrages für sich selbst.

Mit dem Spendenrechner auf Spiegel Online kann man vergleichen wie viel andere Deutsche im Schnitt bei ähnlichem Einkommen spenden.